Unter der Funktion Spaces verbirgt sich die Community Funktion. Mit dieser kannst du deinen Kunden eine perfekte Möglichkeit zum Austausch untereinander und mit dir bieten.

Community aus Admin Sicht

Zunächst musst du dich um die Einwilligung kümmern, das wird in folgendem Artikel erklärt: https://help.memberspot.de/de/articles/6441715-spaces-einwilligung

Danach aktivierst du die Funktion unter Einstellungen Spaces:

1 Nun gehst du auf Spaces zurück und erstellst eine Space-Group.

Offener Space(für alle Mitglieder)

Klicke unter Spaces auf das Plus-Zeichen, um zunächst einen neuen Space zu erstellen.

1. Erstelle eine Space-Group: gib ihr einen Namen und klicke dann auf Erstellen.

2. Erstelle einen Space: Hierfür gibst du ihm einen Namen (hier: Memberspot Mastermind), dann legst du fest, in welcher Space Gruppe (Community Number 1) er erstellt werden soll.

Anschließend legst du fest, ob der Space öffentlich oder geheim sein soll.

Danach entscheidest du noch, ob Mitglieder über die App oder über E-Mail benachrichtigt werden sollen.

Geheimer Space

Der geheime Space ist nur für Mitglieder sichtbar, die dafür einen Zugang haben.

Du gehst vor, wie in unter dem Punkt Offener Space beschrieben, nur wählst du Geheim aus.

Danach gehst du unter Zugänge und legst einen Zugang für diesen Space an:

Jetzt kannst du diesen Zugang den Mitgliedern zuweisen, die Zugriff auf den Space haben sollen.

Posten als Nutzer

Als Erstes muss das Mitglied der Einwilligung zustimmen und sich einen Namen geben.

Dann tritt es einem offenen oder geheimen Space (nur sichtbar für Mitglieder mit Zugang) bei.

Jetzt kann es einen Post verfassen:

Es kann dem Post ein Coverbild geben und einen Titel festlegen.

Der Post kann Text, Bilder und auch Videos enthalten.

Bisher kann man Videos einbinden von:

  • Youtube

  • Wistia

  • Loom

  • Vimeo

Ich hoffe, das gibt dir einen guten Überblick über die Community Funktion Spaces.

War diese Antwort hilfreich für dich?